Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Sie befinden sich hier: Reiten > Ausritte

Ausritte

Ausreiten auf dem Kollerhof

Direkt vom Hof aus führen Sie zahlreiche Reitwege in unsere wunderschöne Oberpfalz. Das von uns südlich liegende große Waldgebiet gehört zum Staatsforst und ist für Autos grundsätzlich gesperrt. Dies bedeutet, dass man wirklich ungestört durch die Natur streifen kann, die Seele baumeln lassen während man auf dem Pferdrücken durch Wälder getragen wird, vorbei an Wiesen und herrlichen Seen.

Übernachtungsgäste und auch Pferdfreunde die als Tagesgäste zu uns kommen können bei uns reiten.

Je nach Wetter und Nachfrage sind täglich Ausritte möglich. Die Teilnahme an einem Ausritt setzt voraus, dass Sie Reiterfahrung haben. Wir unterteilen bei uns die Reitgruppen in Anfänger, Mittel und Fortgeschrittene – prinzipiell darf man aber nur ausreiten, wenn wir die Reitschüler bzw. deren Reitkünste kennen. Es ist üblich das wir Ausritte in der Gruppe mit einer Führungsperson / Reitlehrer von uns machen, um zu verhindern das Sie sich verirren. Reiter die das Gelände kennen und deren Fähigkeiten wir kennen dürfen aber auch alleine ins Gelände reiten.

Wenn sich eine passende Gruppe von guten Reitern zusammenfindet können die Ausflüge hoch zu Ross auch mehrstündig sein. Allerdings sind lange Ausritte in den Hauptreisezeiten (Ostern, Pfingsten und im Juli, August) nur sehr begrenzt möglich.

Sie wollen als "Tagesbesucher" bzw."Nicht-Übernachtungsgast" zu uns auf den Hof kommen und eine Reitstunde nehmen? 
Dann rufen Sie uns an und vereinbaren einfach einen Termin bei unserer Reitlehrerin
unter Tel. (0 96 72) 22 24 NUR zu folgenden Zeiten:

Reitstunden buchen

Anmeldungszeiten / Infos rund ums Reiten vor Ort oder per Telefon unter 09672/2224:
Täglich: 13.00 - 13.30 Uhr

Nur in den Ferien zusätzlich von 8.00 - 8.30 Uhr und 18.00 - 18.30 Uhr.

Wichtig für Übernachtungsgäste: Reitstunden können frühestens am Tag vor der Anreise gebucht werden. Diese Buchung kann nur telefonisch zu den oben genannten Anmeldezeiten erfolgen!

Wichtig für Tagesgäste/Besucher: Sehr gerne können auch Nicht-Übernachtungsgäste Reitstunden buchen. Auch hier gelten die oben genannten Anmeldezeiten.

Wenn Sie bei uns Übernachtungsgast sind, dann wenden Sie sich doch bitte zu den Eintragungszeiten persönlich an die Reitlehrer.
Es ist nicht notwendig, dass Sie vor Urlaubsbeginn die Reitstunden vorbuchen!

Damit die Reitstunden auch sicher klappen, bitte wir um Verständnis, dass außerhalb dieser Zeiten keine verbindlichen Auskünfte bezüglich des Reitens gegeben werden können! Die Reitlehrer befinden sich nämlich meist in den Reithallen oder auf dem Gelände, evtl. sitzen sie sogar gerade selbst auf dem Pferd.


Familien Reiten Freizeit See Kinderfreundlich Ferienwohnungen Aktivurlaub Pferde